Sedimentierer für Auswaschsystem 10cm

149.95€ 
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferumfang:

  • 1x Sedimentierer für System Auswaschrinne 10 cm: ca 80cm x 45cm x 15cm LxHxB
  • 1x Schlauchanschluss für 1 Zoll (25mm) Schlauch
  • Für Rinnen bis zu 14cm Außenmaß

Empfohlenes Zubehör:

Sedimentierer für Auswaschrinne 10cm

Was ist eine Sedimentierer?

Ein Sedimentierer trennt ein Gemisch aus Wasser und Fremdkörpern, indem er die schwereren Bestandteile absinken (=sedimentieren) lässt. Das von diesem Ballast befreite Wasser kann nun weiter verwendet werden. Der wesentliche Vorteil besteht in zwei Punkten:

  • Keine Steine in der Pumpe: Der Sedimentierer verhindert, dass Steine und Magnetit in den Behälter für die Pumpen kommt. Dies wiederum erhöht wesentlich die Lebensdauer der Pumpen und erspart eine Menge Ärger wegen Verunreinigungen in Ventilen und Schläuchen.
  • Die Trichterform des Sedimentierers ermöglicht das vollständige Abpumpen des Materials an einem Punkt. Damit kann der Sedimentierer sehr einfach vollständig entleert werden.

Funktionsbeschreibung Sedimentierer

Der Sedimentierer ist zunächst für Sand/Wasser Gemische ausgelegt, kann aber bedingt auch leichtere Schwebeteile mit aus dem Wasserstrom entfernen. Ein Lochblech dient dabei als Drossel und bremst zum einen den Wasserstrom ab, zum anderen verteilt das Lochblech die Strömung auch über einen sehr großen Querschnitt, so dass die maximale Strömungsgeschwindigkeit in der Anlage minimiert wird. Bei geringer Geschwindigkeit können sich im Wasser befindliche Feststoffe nicht mehr in der Strömung halten und sinken nach unten.

Der Sedimentierer ist optimiert auf die Verwendung einer Strahlpumpe. Die beiden steilen Flanken und das Rutschblech im Sedimentierer zentrieren das Material wie ein Trichter auf den Absaugpunkt der Strahlpumpe ganz unten im Sedimentierer. Dadurch kann dieser rückstandsfrei (abhängig vom Material) entleert werden. Natürlich kann der Sedimentierer auch ohne Strahlpumpe betrieben werden, diese ist für die reine Funktion des Geräts natürlich nicht notwendig!

Goldblitz Sedimentierer

Im obigen Bild sieht man den Sedimentierer in Seitenansicht. Oben links ist die Auflage der Auswaschrinne, darunter die Auflage für das Gestell. weiter rechts vor dem Halter der Drossel ist ein Loch zu erkennen, in das eine 25mm gebogene Schlauchtülle montiert wird. Hier kann, sofern vorhanden, der Überlauf des Feeders montiert werden. Das vom Feeder kommende Transportwasser der Strahlpumpe wird an dieser Stelle dem System wieder zugeführt und ebenfalls von etwaigen Stoffen gereinigt. In der Mitte oben erkennt man die Auflage für die Strahlpumpe. Die beiden Doppelnietverbindungen darunter zeigen diejenige Stellen, an denen innen die Halter für die Strahlpumpe montiert sind. Rechts außen läuft das Wasser dann zurück in den Auffangbehälter der Pumpe. Das Gerät ist für den Einsatz des Auswaschsystem-Gestells konzipiert, lässt sich aber auch ohne dieses Gestell schnell in die eigene Anlage integrieren. Bei Bedarf lässt sich unten im Absaugpunkt auch ein Loch für einen eigenen Auslauf bohren, durch den Wasser und Sand abgelassen werden kann.

Goldblitz Sedimentierer

Im obigen Bild ist ein Querschnitt durch den Sedimentierer zu sehen, es fehlt also die vordere Abdeckplatte. Das Wasser wird von links in den Sedimentierer geleitet und rutscht dann über die flache Rampe, die sich noch über dem Wasserspiegel befindet, damit hier nichts liegen bleibt, in den zentralen, trichterförmigen Teil. Vor dem Drosselblech wird das Wasser abgebremst und strömt, das Material mitreißend, durch das Lochblech. Die Strömung ist jetzt so schwach, dass sich der Sand und alle schwereren Bestandteile am Boden des Sedimentierers absetzen. Bei kleineren Mengen sorgt das Rutschblech dafür, dass das Material an einem Punkt gesammelt wird, damit es hier abgesaugt werden kann. Im rechten Teil des Sedimentierers beschleunigt das Wasser wieder (Düseneffekt), bis es beim Überlauf zur Pumpe die Anlage verläßt. Vor dem Überlauf ist ein Absetzpunkt für leichte Bestandteile platziert. Hier werden sich Schwebeteile sammeln, allerdings können systembedingt nicht alle Schwebstoffe aufgehalten werden.

Goldblitz Sedimentierer

Hier nochmal ein Blick von oben in den fertig montierten Sedimentierer. Gut zu sehen sind die Halter für die Strahlpumpe. Alle Nietverbindungen unterhalb der Wasserlinie sind mit Dichtnieten genietet und zusätzlich mit Silikon abgedichtet. Für den Sedimentierer verwende ich aus optischen Gründen transparentes Silikon der gewohnten Qualität.


Anzahl:

  • Artikelnummer: wama_007
  • Gewicht: 2.5kg



Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 01. Februar 2017 im Shop aufgenommen.

Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.161.100.24
Copyright © 2018 Goldblitz Shop. Powered by Zen Cart
Parse Time: 0.234 - Number of Queries: 164 - Query Time: 0.046892522796631